«

»

Jun 27

Bavarian Open 25.-26.06.2016 in Nürnberg

Bei dem Vorzeigeturnier der bayerischen Taekwondo Union – den Bavarian Open die vom 25.-26.06.2016 in Nürnberg stattfand konnten die allgäuer Athleten wieder auf dem „Treppchen“ landen. Am ersten Wettkampftag zeigte Newcomer Hannes Geiger  in der Gewichtsklasse Jugend C bis 32 Kilogramm eine solide Leistung. Nach einem packenden Kampf musste sich Hannes 18 – 24 geschlagen geben. Evelyn Buntusch erreichte über einen souveränen Vorkampf 13-0 das Finale. Im Finale agierte die junge Oberbeurerin taktisch klug und besiegte ihre Gegnerin in der endscheidenenden vierten Runde (Golden Kick) und sicherte sich so die Goldmedaille. Am zweiten Wettkampftag startete Miguel Floder in der Gewichtsklasse Jugend A -59 Kilogramm. Den erste Kampf konnte Miguel im Golden Kick endscheiden. Das Viertelfinale gewann der 15-jährige 18 – 14 und sicherte sich somit die Bronzemedaille. Im Halbfinale unterlag Miguel trotz guter Leistungen und bestätigt somit seine anhaltend gute Form.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>