«

»

Okt 05

Evelyn Buntusch wird Vizeeuropameisterin 

Evelyn Buntusch ( Taekwondo Gemeinschjaft Allgäu ) wird Taekwondo Vizeeuropameisterin der Kadetten in Bukarest Vom 06.- 12. September fand in Bukarest / Rumänien die Taekwondo Europameisterschaft für unter 15-jährige statt. Evelyn Buntusch (Kaufbeuren) startete für das deutsche Nationalteam in der Gewichtsklasse bis 29 Kilogramm. Mit dem Sieg über die Italienerin Ashley Baglivo und einem Sieg gegen die Engländerin Neve Hogg stand die 12-jährige Taekwondoka im Finale der Kadetten Europameisterschaft. Hier unterlag sie nach einem packenden Kampf der Türkin Nureda Kiymet Usta. Evelyn erreicht somit die Silbermedaille für die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu. Neben Evelyn Buntusch war auch Leon Binder (Marktoberdorf) als zweites Mitglied der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu in das Aufgebot berufen worden, leider verletzte sich der junge Medaillenfavorit in der unmittelbaren Vorbereitung und musste auf die Teilnahme verzichten. „Ich habe bei dieser Europameisterschaft ein lachendes und ein weinendes Auge. Ich freue mich sehr über den Vizeeuropameistertitel von Evelyn, wir mussten aber den herben Rückschlag durch die Verletzung von Leon hinnehmen“ resümiert Bundestrainer und Heimtrainer Marco Scheiterbauer die Ereignisse der letzten Tage und Wochen.

kadetten-em-2016-evi3

kadetten-em-2016-evi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>