«

»

Mai 06

Leon Binder gewinnt die Belgien Open

Leon Binder gewinnt erneut ein international hochkarätig besetztes Turnier. Der junge Marktoberdorfer gewinnt in Lommel / Belgien seine Gewichtsklasse bis 45 Kilogramm in der Altersklasse der 12 – 14 Jährigen. In vier Kämpfen besiegt bleibt der Taekwondoka der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu Vertreter aus Finland, Frankreich, Kanada und im Finale erneut Frankreich und sichert sich nach den Dutch Open auch die Belgien Open. Miguel Floder erreicht nach einem gewonnen Kampf das Viertelfinale und unterliegt dort knapp dem Franzosen im Kampf, um die Bronzemedaille.

Dutch Open 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>