Tag: Taekwondo

Evelyn erhält Prämie vom Förderverein der Bayerischen Taekwondo Union

Der vom Ehrenpräsidenten Reiner Hofer ins Leben gerufene Förderverein der BTU prämierte während der Landesmeisterschaft in Weilheim junge Talente für herausragende Leistungen. Mit von der Partie Evelyn, die für ihren 2. Platz bei der U15 Europameisterschaft ausgezeichnet wurde.

Croatia Open

Evelyn Buntusch (Kaufbeuren, Kadetten bis 12 Jahre), die für das BTU-Team an den Start ging, blieb in allen Vorkämpfen, im Halbfinale und im Finale gegen die Kämpferin aus Frankreich ungeschlagen und sicherte sich somit auch diesen hochrangigen Titel.

Continue reading

Serbia Open 2016

Am 28.- 30.10.2016 fand in Belgrad / Serbien die Serbia Open statt. Die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu startete mit 3 Athleten.

Continue reading

Deutsche Meisterschaft in Schwabach

Am 08.-09.10.2016 fand in Schwabach die Deutsche Meisterschaft der Kadetten (12 – 14 Jahre) und Junioren (15 – 20 Jahre) statt.

Continue reading

Erfolgreiche Dan Prüfung

Marcus Frey legte am Samstag, 24. Juni in Schongau erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan ab. Herzlichen Glückwunsch!  

Bavarian Open 25.-26.06.2016 in Nürnberg

Bei dem Vorzeigeturnier der bayerischen Taekwondo Union – den Bavarian Open die vom 25.-26.06.2016 in Nürnberg stattfand konnten die allgäuer Athleten wieder auf dem „Treppchen“ landen.

Continue reading

Seefest – Ettwieser Weiher abgesagt!!

Leider wurde das Seefest am Ettwieser Weiher für 2016 abgesagt, hoffentlich klappt es nächstes Jahr …….

Continue reading

Seefest – Ettwieser Weiher

Unser Verein wirkt beim alljährigen Seefest – Ettwieser Weiher am 18.6.2016 mit. Los geht es ab 14.30 wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.  

Sommerfeier – Klette am Ette

Unser Vereinsausflug Klette Am Ette war ein voller Erfolg Groß und Klein hatten am Samstag großen Spaß an den zahlreichen Herausforderungen……

Continue reading

Erfolgreiche Austrian Open 2016

Innsbruck / Österreich am 04.-05. Juni fanden die Austrian Open statt. Unter den ca. 1200 Teilnehmer aus 60 Ländern mischten 3 Allgäuer tatkräftig mit.

Continue reading